Suche
  • SHARPEN YOUR SENSES.
Suche Menü

Antrieb

Wenn das Wetter nicht mehr will

Antrieb-1180-16-9

Für viele Piloten ist es sehr wichtig, auch bei großen Flügen oder im harten Wettbewerb immer sicher nach Hause zu kommen. Die JS1 hat für diese Anforderung eine überzeugende Lösung: Einen Antrieb, der ausgefahren minimalen Widerstand erzeugt, um die Gleitzahl nicht signifikant zu verschlechtern, wie es Propeller tun. Außerdem eine intuitive und einfache Bedienung sowie gute Steig- bzw. Geradeausflug-Leistung. Und nicht zuletzt ein geringes spezifisches Leistungsgewicht.

Die Turbine ist zwischen optimalem Steigen oder schnellem Reiseflug ausbalanciert. Der Pilot kann sich zwischen zwei Metern Steigen pro Sekunde bei 135 km/h oder gut 200 km/h im Reiseflug entscheiden. Dazu benötigt der Jet keinen Luftfahrt-Kraftstoff, sondern wird mit herkömmlichem Diesel betankt.
Auf Knopfdruck verwandelt sich die JS1 in einen Jet. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich.

Reichweite

Leistung-Antrieb

Bei zunehmender Höhe erhöht sich der Wirkungsgrad des Jet-Triebwerks. In 2.000 Metern Höhe vergrößert sich die maximale Reichweite auf bis zu 240 km im Sägezahnbetrieb, bei 75.000 U/min auf bis zu 211 km und im Horizontalflug bei maximaler Leistung auf 150 km. Vom Systemstart über das Ausfahren des Jet-Triebwerks bis zum vollen Schub vergehen weniger als 40 Sekunden.

Weitere Details